Donnerstag, der 19. Oktober 2017 | 16:19 Uhr- TuS "Einigkeit" Hillegossen - Herzsport
Herzsport
 


Mein TuS Blog
BFD Blog

 

Neue Übungszeiten für unseren Herzsport

Seit dem August 2016 ist die Halle der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Gesamtschule wieder frei und die Reha-Sport-Gruppen finden wie gewohnt dort statt:

Dienstag          20:00 - 21:00 Uhr       Sporthalle Am Wortkamp 3, 33605 Stieghorst

 

 

Eröffnung der 6. Orthopädie-Sportgruppe im TuS

Vor sechs Jahren fing es mit einer Gruppe an: Rückentraining, das vom Arzt als Rehabilitationssport verschrieben werden kann, ebenso wie der Koronarsport (Herzsport).

Im TuS startete Brigitte Krüger als Sporttherapeutin eine Gruppe mit diesem speziellen Training. Kompetenz und Erfolg sprachen sich herum, jetzt wird die sechste Gruppe eröffnet.

Die Stunden werden von zwei zusätzlichen Therapeuten begleitet, Frau Dr. Nadja Haferkamp und Herrn Olaf Ahlers. Für Vertretungen steht Herr Thomas Bergmann zur Verfügung.

Alle Therapeuten sind ausgebildete Dipl. Sportwissenschaftler bzw. Sport- und Gymnastiklehrer, die alle noch weitere Zusatzausbildungen gemacht ha-ben und in ständiger Weiterbildung sind, genauso wie alle Herzsport-Thera-peuten.

Diese neue Gruppe (mittwochs von 10:00 – 11.00 Uhr) verzichtet bewusst auf Bodenübungen, um den Teilnehmern entgegenzukommen, die mehrfache Gelenkerkrankungen haben.

Bei Interesse am Rückentraining meldet Euch bitte bei Brigitte Krüger. Tel. 0521- 204995.

Die gesamte Reha-Sportabteilung, unter Leitung von Helmut Krause, lässt auch den geselligen Teil nicht zu kurz kommen. Im Sommer gibt es ein großes Grillfest, einmal im Jahr eine größere Fahrt und auch die Weihnachtsfeiern fehlen nicht.

Brigitte Krüger

Unsere Übungszeiten

Herzsport

Dienstag          20:00 - 21:00 Uhr          Sporthalle Am Wortkamp, Stieghorst                  B. Krüger / B. Garic /                                                                                                                                                        T. Bergmann / M. Schaper

 

Therapeutische Wirbelsäulengymnastik (kostenlos mit Überweisung des Hausarztes oder Orthopäden!)

Dienstag          9.00 - 10:00 Uhr            für Nichtberufstätige im Gymnastikraum der AWO         B. Krüger/Dr. N. Haverkamp

                        10.10 - 11.10 Uhr          für Nichtberufstätige im Gymnastikraum der AWO            B. Krüger/Dr. N. Haverkamp

                        11:15 - 12.15 Uhr          für Nichtberufstätige im Gymnastikraum der AWO             B. Krüger/Dr. N. Haverkamp

 

Mittwoch          10:00-11:00 Uhr therapeutisches Training – ohne Bodenübungen                        B. Krüger

 

Donnerstag     18:00-19:00 Uhr für Berufstätige im Gymnastikraum der AWO                            B. Krüger

           19:05-20:05 Uhr für Berufstätige im Gymnastikraum der AWO                            O. Ahles

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unseren Abteilungsleiter Helmut Krause (Tel. 200970) oder Brigitte Krüger (Tel. 204995).

 

 

 

 

Erweitertes Reha-Sportangebot: Therapeutische Wirbelsäulengymnastik und Sport bei Diabetes

Hillegossen. Seit 18 Jahren bietet der TuS bereits Herzport an. Rehabilitationssport für Patienten, die unter der so genannten "Schaufenster-Krankheit" (unter arterieller Verschlusskrankheit (pAVK)) leiden, verlängern ihre Gehstrecken und immer weniger schmerzhaft durch permanentes Gehtraining. 1998 war das Gründungsjahr.

Wer kennt es nicht, "das Kreuz mit dem Kreuz"? Immer mehr Menschen aller Altersgruppen sind von Rückenbeschwerden betroffen. Wir sitzen zu viel, belasten uns einseitig und nehmen zu oft falsche Körperhaltungen ein!

Da unsere Wirbelsäule zu den wichtigsten Funktionseinheiten des Körpers zählt, die Nachfrage "Macht ihr auch therapeutischen Reha- Sport gegen Rückenerkrankungen?" ständig an uns herangetragen wird, erfüllen wir seit Mitte November 2006 „rückenleidenden Mitmenschen“ diesen Wunsch und bieten Abhilfe dank eigener lizenzierter Fachleute im Verein mit anatomischen und physiologischen Kenntnissen, qualifiziert und zertifiziert von „höchster Stelle“. Ihre Kenntnisse decken schwerpunktmäßig Verhaltenstraining, Funktionsgymnastik, Körperwahrnehmung und Entspannungstraining ab.

Neu ist auch unser Sportangebot für Asthmatiker/Allergiker sowie für Diabetiker.
Wichtig ist an dieser Stelle zu erwähnen, dass fast von allen gesetzlichen Krankenkassen gemäß Sozialgesetzbuch V (SGB V) der größte Teil der entstehenden Kosten durch die Teilnahme an der Rehabilitationsmaßnahme erstattet wird. Die Teilnahme am jeweiligen Reha-Sport wird in Regel über einen Zeitraum von mindestens 18 Monaten und über 50 Sportstunden von Krankenkassen gleichbleibend gefördert. Die Teilnahmeberechtigung erfolgt allerdings erst nach ärztlicher Verordnung. Das viel zu häufig zitierte Budget der Ärzte bleibt durch eine jeweils ausgestellte Verordnung in jedem Falle unangetastet. Auskünfte erhalten Interessenten durch umfassend bereitgestelltes Informationsmaterial in unserer Geschäftsstelle.

 
TuS Kalender
 Oktober - 2017 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
frei
2
frei
3
frei
4
frei
5
frei
6
frei
7
frei
8
frei
9
frei
10
frei
11
frei
12
frei
13
frei
14
frei
15
frei
16
frei
17
frei
18
frei
19
frei
20
frei
21
frei
22
frei
23
frei
24
frei
25
frei
26
frei
27
frei
28
frei
29
frei
30
frei
31
frei

Anerkannte BDF Einsatzstelle

Kinderfreundlicher Sportverein
Geschäftsstelle

TuS Einigkeit Hillegossen
Detmolder Str. 566
33699 Bielefeld
Tel.: 0521/3296505
Fax.: 0521/3296507
info@tus-hillegossen.de

Öffnungszeiten:
Di. & Do. von 17:30 - 19Uhr


Impressum - Login